Corona-News

Liebe Gäste,

nun müssen wir unsere Pforten wieder schliessen. Klar, dass fällt uns allen nicht leicht, wir bleiben jedoch zuversichtlich und voller Hoffnung, und sind überzeugt, dass wir gemeinsam diese Herausforderung meistern werden.

Unter dem Motto „Übung macht den Meister“ begeben wir uns wieder in die Welt des ABHOL- und LIEFERSERVICE.

Am Dienstag, den 3.11.2020 geht es los.

Täglich von 11.30 bis 15.00 Uhr und 17.30 Uhr bis 21.00 Uhr.

Montags ist geschlossen!

> Download Liefer- und Abholkarte <

Bestellungen unter 06101 – 127 283

Einige Produkte gibt es nach wie vor bei der Metzgerei Lukarsch, REWE Kaffenberger Märkte, Nahkauf in Seckbach und Bauzentrum Maeusel – lieben Dank an dieser Stelle, dass Ihr uns diese Möglichkeit bietet.

Alles Liebe, viel Gesundheit und ganz viel Kraft in dieser außergewöhnlichen Zeit wünscht vom Herzen das

Team des restaurantcafé in der ALTEn MÜHLE

Geschenk-Gutscheine

Unsere Geschenk Gutscheine können Sie  über einen Wert ihrer Wahl bei uns erwerben.
Kommen Sie einfach während der Öffnungszeiten direkt im Restaurant vorbei.

Wir versenden diese auch auf Wunsch – allerdings gegen einen kleinen Obolus von 3,00 €.
Nach Geldeingang auf unserem Konto werden die Gutscheine an Sie verschickt.

MerkenMerken

Eine kulinarische Entdeckungsreise – Frankfurt

Das restaurantcafé in der ALTEn MÜHLE wurde in einem Buch verewigt.

Eine kulinarische Entdeckungsreise Frankfurt & Umgebung

von Silke Martin

 

Kaum eine andere deutsche Stadt ist von Gegensätzen so geprägt wie Frankfurt a. M.: Wolkenkratzer stehen neben Fachwerkhäusern, Luxusboutiquen findet man ebenso wie Fachgeschäfte und Handwerksbetriebe. Auch die Gastronomie bietet vom Sterne-Restaurant bis zum Gasthaus eine breite Vielfalt mitten im pulsierenden Zentrum. Dieses Buch porträtiert die gastronomischen Highlights der City und verrät typische Rezepte.

 

 

Fotocredit:
Auszug aus dem Titel  „Eine kulinarische Entdeckungsreise – Frankfurt“
(Text: Silke Martin, Foto: Ernst Wrba)
© Neuer Umschau Buchverlag, Juli 2017, 978-3-86528-907-0

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken